Aserbaidschan in den Gouverneursrat der IAEO gewählt

  25 September 2018    Gelesen: 426
Aserbaidschan in den Gouverneursrat der IAEO gewählt

Aserbaidschan wurde Mitglied des Rates der Gouverneure der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO), teilt AzVision unter Berufung auf die Agentur TASS auf der Grundlage der Ergebnisse einer eintägigen Sitzung des Gouverneursrats mit.

"11 neue Länder mit 35 Mitgliedern für den Zeitraum 2018-2020 wurden in den Gouverneursrat der IAEO gewählt. Aserbaidschan, Brasilien, Ecuador, Ägypten, Italien, Marokko, Niger, Pakistan, Schweden, Thailand und Uruguay wurden neue Mitglieder des Rates, "sagte die Agentur.

Der Gouverneursrat der IAEO wählte auch den Ständigen Vertreter Jordaniens zu den internationalen Organisationen in Wien, Linu Al-Hadid, zum Vorsitzenden des EZB-Rates für den Zeitraum 2018-2019.

Adil Shamiyev


Tags: