UEFA-Nationenliga: Aserbaidschan besiegt Färöer-Inseln mit 3:0

  12 Oktober 2018    Gelesen: 378
UEFA-Nationenliga: Aserbaidschan besiegt Färöer-Inseln mit 3:0

Im Rahmen der Gruppenphase der UEFA-Nationenliga traf die aserbaidschanische Fußballnationalmannschaft am Donnerstag auswärts auf die Färöer-Inseln.

Die Begegnung, die im Nationalstadion der Färöer in der Hauptstadt Tórshavn mit 6.000 Plätzen ausgetragen wurde, endete 3:0 für Aserbaidschan.

“Nach einem schweren Spiel steht uns noch ein weiteres wichtiges Spiel bevor. Nach drei Tagen werden wir am 14. Oktober daheim noch ein weiteres schwieriges Spiel bestreiten. Wir betrachten das Spiel gegen Malta als wichtiges Match“. Das sagte der Cheftrainer der Nationalmannschaft, Gurban Gurbanov, auf einer Pressekonferenz nach dem Sieg über die Färöer-Inseln, wie AZERTAC mitteilte.


Tags: