Rekordbrücke zwischen Hongkong und Chinas Festland eröffnet

  23 Oktober 2018    Gelesen: 447
Rekordbrücke zwischen Hongkong und Chinas Festland eröffnet

Zwischen Hongkong und dem Festland Chinas ist am Dienstag die weltweit längste Meeresbrücke von Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping eröffnet worden. Nach neun Jahren Bauzeit verbindet die Superbrücke im Perlflussdelta die asiatische Finanz- und Wirtschaftsmetropole mit der boomenden Region der südchinesischen Provinz Guangdong und soll einen großen Wirtschaftsraum schaffen.

Die Kosten gab die chinesische Regierung mit 120 Milliarden Yuan an, umgerechnet 15 Milliarden Euro. Die 55 Kilometer lange Transportverbindung besteht aus einer sich schlängelnden Brücke und einem 6,7 Kilometer langen Unterwassertunnel zwischen zwei künstlichen Inseln. (dpa)

 


Tags: