In USA lebende aserbaidschanischer Wissenschaftler mit Jubiläumsmedaille Russlands ausgezeichnet

  12 November 2018    Gelesen: 443
In USA lebende aserbaidschanischer Wissenschaftler mit Jubiläumsmedaille Russlands ausgezeichnet

Nazim Muradov, Mitglied des Nationalverbands für Wasserstoffenergie der Russischen Föderation, Doktor der chemischen Wissenschaften, Professor an der Universität von Zentralflorida mit einer Jubiläumsmedaille der Russische Föderation "Für seine Verdienste um Wasserstofftechnologien und 40-jährige berufliche Tätigkeit in der Wasserstoffenergie" ausgezeichnet, wie ein AZERTAC-Sonderkorrespondent berichtete.

Professor Nazim Muradov ist Mitglied der Erfinder-Akademie der Vereinigten Staaten und des Direktoriums der Assoziation für Wasserstoffenergie und Redakteur des internationalen Magazins für Wasserstoffenergie.

Professor Muradov, der seine wissenschaftliche Karriere an der Aserbaidschanischen Nationalen Akademie der Wissenschaften Ende der 70er Jahre begann, legte gemeinsam mit Akademiker Musa Rustamov den Grundstein des Programms für Forschungsarbeiten der Wasserstoffenergie.

Es ist erwähnenswert, dass Professor Muradov in diesem Jahr für seinen Beitrag zur Entwicklung neuer Arten alternativer Kraftstoffe und Energiequellen den Internationalen Jules Verne-Preis erhalten hat.


Tags: