VW-Finanzsparte kauft Fuhrpark-Manager FleetCompany von TÜV Süd

  08 Februar 2019    Gelesen: 456
VW-Finanzsparte kauft Fuhrpark-Manager FleetCompany von TÜV Süd

München (Reuters) - Der Fuhrpark-Manager FleetCompany gehört künftig zum Volkswagen-Konzern.

Die VW-Finanzsparte Volkswagen Financial Services übernimmt 60 Prozent der Anteile an der Flottenmanagement-Tochter des TÜV Süd, wie der neue Eigentümer am Freitag mitteilte. Zum Kaufpreis sei Stillschweigen bewahrt worden. Zugleich bringt VW Financial Services seinen eigenen Fuhrpark-Manager CarMobility in die FleetCompany ein. Die seit 2006 aktive CarMobility sei mit 40.000 vertraglich gebundenen Autos zu klein und brauche Größenvorteile, sagte VW-Financial-Services-Chef Lars Henner Santelmann. Die FleetCompany hat rund 200.000 Fahrzeuge unter Vertrag. Das Unternehmen soll nach der Vereinbarung auch künftig Autos aller Marken betreuen.


Tags: