Eisbärbaby im Berliner Tierpark

  15 Februar 2019    Gelesen: 452
Eisbärbaby im Berliner Tierpark

Nach mehr als zwei Monaten steht fest: Der kleine Eisbär im Tierpark Berlin ist weiblich - und gesund. Tierärzte hatten sich erstmals in den Stall von Mutter Tonja und deren Nachwuchs gewagt.

 

Ein Eisbärenmädchen könnte der neue Liebling von Zoobesuchern in Berlin werden. Das Geschlecht des Nachwuchses haben Tierärzte bei der ersten Untersuchung festgestellt, wie Zoo- und Tierparkdirektor Andreas Knieriem nach einem Besuch im Stall sagte. "Es ist ein kräftiges Mädchen."

Das Anfang Dezember geborene Jungtier wiege bei einer Größe von gut 60 Zentimetern etwa achteinhalb Kilogramm, so Knieriem. "Wir haben gesehen, dass alles in Ordnung ist."

Ein Tierarzt sagte, trotz aller Routine in seinem Job sei der Besuch bei der Kleinen für ihn "ein Highlight" gewesen. "Wenn man jetzt mal das Herz sprechen lässt, dann muss man sagen, dass diese Eisbärenbabys einfach süß sind."

Quelle : spiegel.de


Tags: