Edouard Matoko: Aserbaidschan ist zuverlässiger Partner der UNESCO

  22 Februar 2019    Gelesen: 573
  Edouard Matoko:  Aserbaidschan ist zuverlässiger Partner der UNESCO

Der Leiter der ständigen Vertretung von Aserbaidschan bei der UNESCO, Botschafter Anar Karimov, ist mit dem stellvertretenden Generaldirektor der Organisation für Afrika und Auslandsbeziehungen, Edouard Matoko, zusammengetroffen.

Anar Karimov gratulierte Edouard Matoko zur neuen Ernennung und betonte, dass seine großen Erfahrungen in der Zielerreichung der Organisation große Rolle spielen.

Im Gespräch ging es um den aktuellen Stand der Beziehungen zwischen UNESCO-Aserbaidschan. Man betonte, dass Aserbaidschan eines von aktiven Mitgliedern der UNESCO ist. Aserbaidschan setzt sich für die Umsetzung von Projekten der Organisation aktiv ein.

Bei dem Treffen wurden große Beiträge Aserbaidschans zum interkulturellen Dialog, dem Schutz des Weltkulturerbes, der Entwicklung des afrikanischen Kontinents hoch eingeschätzt.

Anar Karimov sprach die Tätigkeit der Ersten Vizepräsidentin von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva in der Entwicklung der UNESCO- Aserbaidschan Beziehungen an.

Edouard Matoko äußerte sich zufrieden über den aktuellen Stand der UNESCO-Aserbaidschan- Beziehungen und schätzte die Beiträge von Aserbaidschan zur Organisation hoch ein. Die Seiten wiesen auf die Bedeutung der weiteren Vertiefung der Beziehungen hin.


Tags: