Rumänien bittet Deutschland um Hilfe

  14 März 2019    Gelesen: 247
  Rumänien bittet Deutschland um Hilfe

Rumäniens Außenminister Melescanu hat die Bundesregierung zur Unterstützung für einen schnellen Beitritt seines Landes zum europäischen Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen aufgerufen.

Es wäre hilfreich, wenn Deutschland einen Beitritt Rumäniens 
aktiv unterstützen würde, sagte Melescanu der Zeitung „Die Welt“. Die Regierung in Bukarest sei offen für den Vorschlag der Bundesregierung, wonach ein Beitritt in zwei Schritten erfolgen könne. Danach würde die Grenzfreiheit zunächst nur für Flugverbindungen gelten und später dann für den Straßen- und Bahnverkehr.

Rumänien hat derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne. Zuletzt hatte die umstrittene Justizreform der sozialdemokratisch geführten Regierung in Bukarest auch innerhalb der EU für Kritik gesorgt.

 

deutschlandfunk


Tags: