Ministerium - Flugschreiber-Daten der Boeing-Unglücksmaschinen ähneln sich

  18 März 2019    Gelesen: 698
Ministerium - Flugschreiber-Daten der Boeing-Unglücksmaschinen ähneln sich

Addis Abeba (Reuters) - Einer ersten Analyse zufolge gibt es zwischen den Flugschreiber-Daten der abgestürzten Ethiopian-Airlines-Maschine und denen des verunglückten indonesischen Lion-Air-Passagierflugzeugs deutliche Ähnlichkeiten.

Die Blackbox-Informationen seien erfolgreich wiederhergestellt worden, teilte ein Sprecher des äthiopischen Verkehrsministeriums am Sonntag mit. Mehr Angaben dürften in den nächsten drei bis vier Tagen folgen. Bislang gebe es klare Ähnlichkeiten bei beiden Abstürzen. Das “Wall Street Journal” berichtete unter Berufung auf die Behörde, dass ein vorläufiger Untersuchungsbericht in 30 Tagen veröffentlicht werden soll.

Französische Experten sollen die Ursache des Absturzes einer Boeing 737 MAX in Äthiopien herausfinden. Der Stimmenrekorder und der Flugdatenschreiber waren am Donnerstag der französischen Behörde zur Aufklärung von Flugunfällen BEA ausgehändigt worden. Am Sonntag vor einer Woche war eine Maschine in Äthiopien aus bislang ungeklärten Gründen abgestürzt, 157 Menschen kamen ums Leben. Es war bereits das zweite Unglück mit einer relativ neuen 737 MAX. Im November war ein Flugzeug in Indonesien ebenfalls kurz nach dem Start abgestürzt, dabei starben 189 Menschen.


Tags: