Papst weiht die „Heiligen Öle“ im Petersdom

  18 April 2019    Gelesen: 304
Papst weiht die „Heiligen Öle“ im Petersdom

Papst Franziskus hat am heutigen Gründonnerstag bei der Chrisam-Messe im Petersdom die sogenannten „Heiligen Öle“ geweiht, die bei Taufe, Firmung und bei Priesterweihen verwendet werden.

Am Nachmittag will er der Tradition gemäß mehreren Häftlingen im Gefängnis von Velletri die Füße waschen. Der Überlieferung zufolge wusch Jesus beim letzten Abendmahl vor seiner Kreuzigung seinen Aposteln die Füße. Höhepunkt der Osterfeiertage ist die Messe am Sonntag auf dem Petersplatz, bei der Franziskus den Segen „Urbi et Orbi“ spenden wird.


Tags: