Aserbaidschan nimmt an internationaler Verteidigungsausstellung in der Türkei teil

  24 April 2019    Gelesen: 664
 Aserbaidschan nimmt an internationaler Verteidigungsausstellung in der Türkei teil

Die aserbaidschanische Delegation unter der Leitung des stellvertretenden Ministers für Verteidigungsindustrie, Yahya Musayev, wird die Türkei besuchen, um an der 14. Internationalen Verteidigungsindustriemesse IDEF 2019 teilzunehmen, die vom 30. April bis 3. Mai stattfinden wird, berichtet Azvision.

Der aserbaidschanische Nationalpavillon zeigt hauptsächlich exportorientierte Produkte, die von Unternehmen des Verteidigungsministeriums hergestellt werden. In der Ausstellung werden auch Diskussionen über die Umsetzung neuer gemeinsamer Projekte und die Entwicklung der Beziehungen im militärtechnischen Bereich mit dem Ausland geführt.

Während der Ausstellung wird der stellvertretende Minister Musayev mit Vertretern des Staates und der Regierung der Türkei, Delegationsleitern verschiedener an der Ausstellung teilnehmender Länder sowie Vertretern einiger führender Unternehmen zusammenkommen.


Tags: