Präsident Ilham Aliyev besucht das Weltforum zum interkulturellen Dialog in Baku

  02 Mai 2019    Gelesen: 737
 Präsident Ilham Aliyev besucht das Weltforum zum interkulturellen Dialog in Baku

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, und First Lady Mehriban Aliyeva nehmen an der Eröffnungszeremonie des 5. Weltforums zum interkulturellen Dialog unter dem Motto "Lasst uns einen Dialog für die Zusammenarbeit gegen Diskriminierung, Ungleichheit und gewaltsame Konflikte aufnehmen" im Heydar Aliyev Zentrum teil.

Das Staatsoberhaupt hielt bei der Eröffnungszeremonie eine Rede.

Das Forum wird von der aserbaidschanischen Regierung in Partnerschaft mit der UNESCO, der UN-Allianz der Zivilisationen, der Weltorganisation für Tourismus (WTO) der Vereinten Nationen (WTO), dem Europarat und der Organisation für Islamische Erziehung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO) organisiert.

An der Veranstaltung nehmen hochrangige Beamte aus mehr als 100 Ländern und 30 internationale Organisationen teil.


Tags: