Militärische Verhandlungen zwischen Aserbaidschan und der Tschechischen Republik

  17 Mai 2019    Gelesen: 527
 Militärische Verhandlungen zwischen Aserbaidschan und der Tschechischen Republik

Am 16. Mai hat sich der stellvertretende Verteidigungsminister für Logistik, Generalmajor Fuad Mammadov, mit einer Delegation unter der Leitung von Lyubomir Kovarik, Präsident der Ceska Zbrojovka Group SE, getroffen, berichtet AzVision unter Berufung auf den Pressedienst des Verteidigungsministeriums.

Bei dem Treffen ging es um die Ausweitung gemeinsamer Aktivitäten im Rahmen der militärtechnischen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Tschechischen Republik sowie um die Darstellung der Kampfeigenschaften und die Verwendung der vom Unternehmen hergestellten Militärprodukte.


Tags: