Maduro will Parlament neu wählen lassen

  21 Mai 2019    Gelesen: 421
Maduro will Parlament neu wählen lassen

Venezuelas Staatschef Maduro will vorgezogene Parlamentswahlen durchsetzen.

Man werde die einzige Institution legitimieren, die seit mehreren Jahren nicht mehr legitimiert worden sei, sagte Maduro vor Anhängern in der Hauptstadt Caracas. Bei den Wahlen 2015 hatte die Opposition eine Mehrheit in der Nationalversammlung erhalten. Die nächste reguläre Abstimmung steht erst Ende kommenden Jahres an.

Der Präsident des Parlamentes, der Oppositionspolitiker Guaido, ist von vielen westlichen Staaten wie den USA und Deutschland als Übergangsstaatschef anerkannt worden. Er liefert sich seit Monaten einen Machtkampf mit Maduro.

 

Deutschlandfunk


Tags: