Treffen der Regierungskommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dem Vereinigten Königreich

  21 Mai 2019    Gelesen: 454
 Treffen der Regierungskommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dem Vereinigten Königreich

Die dritte Sitzung der Gemeinsamen Regierungskommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und der Regierung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland findet am 22. Mai in London statt, berichtet AzVision unter Berufung auf das Energieministerium von Aserbaidschan.

Es werden Fragen zum aktuellen Stand der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern, zu den nach dem zweiten Treffen geleisteten Arbeiten sowie zu den Aussichten für eine Ausweitung der Zusammenarbeit erörtert.

Während des Treffens findet das aserbaidschanisch-britische Energieforum statt. Aserbaidschans Energieminister Parviz Shahbazov wird eine Rede und einen Vortrag über die Entwicklung des Öl- und Gassektors, erneuerbare Energien und Energiereformen halten.

Parviz Shahbazov ist der Ko-Vorsitzende der Regierungskommission von Aserbaidschan, während der britische Staatsminister für Handelspolitik George Hollingbery Ko-Vorsitzender der britischen Kommission ist.


Tags: