Gespräche in der kommenden Woche

  15 Februar 2020    Gelesen: 242
Gespräche in der kommenden Woche

Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer will noch vor der Sommerpause klären, wer ihre Nachfolge antreten soll. Sie wolle in der kommenden Woche Gespräche mit drei potenziellen Kandidaten führen, sagte sie gestern Abend im ARD-Fernsehen.

Danach werde sie mit den Parteigremien über das weitere Vorgehen beraten. Laut CDU-Generalsekretär Ziemiak gingen bislang zwei Initiativbewerbungen ein. Beide Kandidaten seien nicht bundesweit bekannt, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Kramp-Karrenbauer hatte Anfang der Woche ihren Verzicht auf die Parteiführung und die Kanzlerkandidatur erklärt. Als Nachfolger im Gespräch sind der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Laschet, Bundesgesundheitsminister Spahn und der frühere Unionsfraktionschef Merz. Dieser sorgte zuletzt mit einer Äußerung für Ärger bei AfD-Politikerinnen und -Politikern.


Tags: