Höhere Zölle auf Airbus-Flugzeuge

  15 Februar 2020    Gelesen: 253
Höhere Zölle auf Airbus-Flugzeuge

Im Streit mit der Europäischen Union über Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus leitet die US-Regierung weitere Maßnahmen ein.

Die Abgaben auf Maschinen des Herstellers würden von zehn auf 15 Prozent angehoben, teilte das Büro des US-Handelsbeauftragen mit. Als Termin für das Inkrafttreten wurde der 18. März genannt. Weiter hieß es, die Vereinigten Staaten seien weiterhin dazu bereit, den Streit auf dem Verhandlungsweg zu lösen. Die Welthandelsorganisation hatte der EU vorgeworfen, Subventionen für Airbus nicht vollständig abgebaut zu haben.

deutschlandfunk


Tags: