Aserbaidschanische Taekwondo-Kämpfer gewinnen in Helsingburg 4 Medaillen

  20 Februar 2020    Gelesen: 664
  Aserbaidschanische Taekwondo-Kämpfer gewinnen in Helsingburg 4 Medaillen

Der Präsidentenpokal auf Taekwondo beginnt im schwedischen Helsingburg.

Laut AzVision.az unter Berufung auf Apasport.az hat das Rennen um die Nationalmannschaft Aserbaidschans erfolgreich begonnen.

Unser Team hat bereits vier Auszeichnungen gewonnen. Payam Gobadi Ogaz (87 kg) gewann die Goldmedaille. Andere Taekwondo-Athleten Aykhan Tagizadeh (74 kg), Radik Isayev (+87 kg) und Patimat Abakarova (53 kg) beendeten das Rennen mit einer Bronzemedaille.


Tags: