Weitere Erklärung des Innenministeriums zu Khudaferin

  20 Oktober 2020    Gelesen: 391
  Weitere Erklärung des Innenministeriums zu Khudaferin

Die in den armenischen Medien verbreiteten Informationen über den angeblichen Krieg in Khudafars Richtung sind völlig falsch.

Die Erklärung kam vom Sprecher des Verteidigungsministeriums, Oberstleutnant Anar Eyvazov, wie Azvision.az berichtet.

Ihm zufolge will sich die armenische Seite trösten, indem sie solche Informationen verbreitet: "Armenische Medien berichteten, dass der Feind angeblich eine Operation in Richtung der Khudafarin-Brücke durchgeführt hat. Wir geben an, dass es für den Feind unmöglich ist, in Khudafarin zu operieren. Derzeit kontrollieren die aserbaidschanischen Streitkräfte die Khudafarin-Brücke."


Tags: