Stabschef der armenischen Division getötet

  27 Oktober 2020    Gelesen: 478
 Stabschef der armenischen Division getötet

Während des Tages und der Nacht des 27. Oktober feuerten die armenischen Streitkräfte, die den neuen humanitären Waffenstillstand nicht einhielten, auf die Positionen der Einheiten der aserbaidschanischen Armee in verschiedenen Richtungen der Front und unserer Siedlungen in der Nähe der Front.

Nach Angaben des Verteidigungsministeriums wurden die Kampfhandlungen hauptsächlich in Richtung der Front Chodschavend, Fuzuli und Gubadli fortgesetzt. Angriffsversuche wurden vereitelt und der Feind mit Verlust zurückgeschlagen.

Infolge der Aktivitäten der aserbaidschanischen Armee wurde der vordere Kontrollposten der 18. motorisierten Infanteriedivision der armenischen Streitkräfte zerstört. Unter den Toten befand sich der Stabschef der Division, Oberst Sergei Schakaryan.


Tags:


Newsticker