YASCHAT-Stiftung schickt 10 weitere Veteranen zur Behandlung in die Türkei

  01 März 2021    Gelesen: 402
 YASCHAT-Stiftung schickt 10 weitere Veteranen zur Behandlung in die Türkei

Die YASCHAT-Stiftung hat 10 weitere Veteranen zur Behandlung in die Türkei geschickt.

Unter Berücksichtigung der Meinung der Ärzte in unserem Land wird der entsprechende Untersuchungs-, Behandlungs- und Rehabilitationsprozess unserer Veteranen in der Türkei fortgesetzt.

Die YASCHAT-Stiftung wird die Behandlung unserer Veteranen bis zum Abschluss überwachen. Möge Gott unsere Veteranen heilen!

Basierend auf der Meinung des Arztes stellt die Stiftung sicher, dass unsere schwer verwundeten Veteranen zur Behandlung ins Ausland geschickt werden.

Bisher hat die Stiftung 23 unserer Veteranen zur Behandlung in die Türkei geschickt.

Es ist zu beachten, dass das Portal yashat.gov.az verwendet wird, um sich bei der YASCHAT-Stiftung zu bewerben und sich mit den Aktivitäten der Stiftung vertraut zu machen.

Link, um sich mit der Berichterstattung des Fonds vertraut zu machen: https://yashat.gov.az/report/tableau


Tags: