Roth weist Kritik an fehlender Regierungserfahrung zurück

  20 April 2021    Gelesen: 1071
Roth weist Kritik an fehlender Regierungserfahrung zurück

Die frühere Parteichefin der Grünen, Roth, hat Kritik an der fehlenden Regierungserfahrung der designierten Kanzlerkandidatin Baerbock zurückgewiesen.

Baerbock trete nicht alleine an, sagte die Bundestagsvizepräsidentin im Deutschlandfunk. Der Co-Parteivorsitzende Habeck unterstütze sie und bringe Regierungserfahrung mit. Zudem gebe es viele gute vergleichbare Beispiele. Dazu zählte sie die Ministerpräsidentin von Neuseeland, Ardern. Baerbock selbst sagte in der ARD, man habe in den letzten Jahren erlebt, dass Regierungserfahrung allein nicht weiterhelfe. Diese habe das Land sogar eher in eine Sackgasse geführt, weil es keine Vorstellung gegeben habe, wie man die Zukunft gestalten wolle.


Tags: