Zahl der täglichen Infektionen in Aserbaidschan sinkt auf 68

  09 Juni 2021    Gelesen: 205
  Zahl der täglichen Infektionen in Aserbaidschan sinkt auf 68

In Aserbaidschan wurden 68 neue Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) registriert, 239 Menschen wurden behandelt und geheilt.

Nach Angaben der operativen Zentrale des Ministerkabinetts an Azvision.az starb eine Person mit positiven Analyseproben.

Bisher wurden im Land insgesamt 334.917 Menschen mit Coronavirus diagnostiziert, von denen 327.626 behandelt wurden und 4.948 gestorben sind. Die Zahl der aktiven Patienten betrug 2.343.

Am letzten Tag wurden 8158 Tests zum Nachweis von Neuinfektionen durchgeführt, insgesamt wurden bisher 3.589.231 Tests durchgeführt.


Tags: