Türkischer Außenminister: Stabilität im Südkaukasus ist entscheidend für die Region

  16 Juni 2021    Gelesen: 337
    Türkischer Außenminister:   Stabilität im Südkaukasus ist entscheidend für die Region

Die Türkei glaubt, dass die Stabilität im Südkaukasus für die Menschen in der Region von entscheidender Bedeutung ist, sagte Außenminister Mevlut Cavusoglu am Mittwoch, berichtet AzVision.az unter Berufung auf Daily Sabah.

Auf einer Pressekonferenz vor dem Diplomatischen Forum in Antalya vom 18.-20. Juni sagte Cavusoglu, dass die Schaffung von Stabilität im Südkaukasus auch Wohlstand bringen würde.

Cavusoglu stellte fest, dass sich der armenische Staat in der Region isoliert hat, und sagte, das Land habe feindliche Beziehungen zu den meisten seiner Nachbarn gehabt.

"Ich hoffe, dass Armenien eine Lehre aus seinen Erfahrungen zieht und dass Frieden und Stabilität in der Region bestehen bleiben", sagte Cavusoglu.


Tags: