Außenminister trifft sich mit dem kirgisischen Außenminister Chingiz Aydarbekov

  20 September 2019    Gelesen: 451
  Außenminister trifft sich mit dem kirgisischen Außenminister Chingiz Aydarbekov

Der Außenminister Elmar Mammadyarov hat sich im Rahmen seines Arbeitsbesuchs in Ungarn mit dem Außenminister der Kirgisischen Republik, Chingiz Aydarbekov, getroffen, berichtet AzVision unter Berufung auf den Pressedienst des Außenministeriums.

Die Minister hatten einen breiten Austausch über verschiedene Fragen der bilateralen Kooperationsagenda. Die Bedeutung des Austauschs von gegenseitigen Besuchen auf hoher Ebene für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen wurde hervorgehoben. Die Entwicklung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen und die Abhaltung der Sitzung der Regierungskommission wurden erörtert.

Die Seiten unterstrichen auch die Bedeutung der Durchführung von Konsultationen zwischen den Außenministerien und gaben Anweisungen, um den Ort und die Zeit des nächsten Treffens in dieser Hinsicht zu überprüfen.

Die Teilnahme der Kirgisischen Republik am bevorstehenden 7. Gipfeltreffen des Türkischen Rates sowie am Gipfeltreffen der Blockfreien Bewegung in Baku wurde erörtert.

Während des Treffens hatte der Minister auch einen Austausch über Fragen der Zusammenarbeit innerhalb internationaler Organisationen sowie über regionale Fragen von beiderseitigem Interesse.


Tags: