Generalstabschef der aserbaidschanischen Armee trifft sich mit der bulgarischen Delegation

  18 Januar 2022    Gelesen: 334
  Generalstabschef der aserbaidschanischen Armee trifft sich mit der bulgarischen Delegation

Am 18. Januar traf sich der Erste Stellvertretende Verteidigungsminister – Generalstabschef der aserbaidschanischen Armee, Generaloberst Karim Valiyev, mit einer Delegation unter der Leitung des Kommandanten von „G. S. Rakovski“ Nationales Verteidigungskolleg der Republik Bulgarien, Generalmajor Grudi Angelov.

Bei der Begrüßung der Gäste betonte Generaloberst K. Valiyev die Bedeutung solcher Treffen und der Erweiterung der gegenseitigen Beziehungen zur Stärkung der militärischen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Bulgarien.

Generalmajor G. Angelov äußerte sich zufrieden über seinen Besuch in Aserbaidschan und stellte fest, dass der Erfahrungsaustausch zwischen den beiden Ländern in allen Bereichen, einschließlich der militärischen Ausbildung, von großer Bedeutung sei.

Das Treffen erörterte Perspektiven für die Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit zur Verbesserung der Kenntnisse und Fähigkeiten des Militärpersonals, einschließlich Zivilisten, sowie andere Fragen von Interesse im Bereich der militärischen Ausbildung.


Tags:


Newsticker