PACE-Mission in Baku

  31 Oktober 2015    Gelesen: 556
PACE-Mission in Baku
Eine dreißigköpfige Mission der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) ist in Baku eingetroffen, um die Parlamentswahlen, die am 1. November stattfinden, zu beobachten.

Wie AZERTAC unter Berufung auf die Website secki-2015.az berichtet, wird die PACE-Beobachtermission von Jordi Xuclà geleitet.

Während des Aufenthalts wird sich die Delegation mit Chefs und Vertretern von Parteien und Fraktionen, die in der Nationalversammlung vertreten sind, sowie mit den Vertretern von außerparlamentarischen Parteien und Bewegungen, Medienstrukturen und Institutionen treffen.

Am Wahltag werden Delegationsmitglieder den Abstimmungsprozess in den verschiedenen Regionen des Landes beobachten.

Tags:


Newsticker