Mali: Sieben Tote bei Angriff

  20 April 2017    Gelesen: 583
Mali: Sieben Tote bei Angriff

Bei einem Angriff auf eine Militäreinheit im Gurma Rahrus im Norden Malis sind sieben Menschen getötet worden, darunter zwei Zivilisten.

Bei einem Angriff auf eine Militäreinheit im Gurma Rahrus im Norden Malis sind sieben Menschen getötet worden, darunter zwei Zivilisten.

Etwa zehn Menschen seien zudem verletzt worden. Zu dem bewaffneten Angriff bekannte sich die Jamaat Nusrat al-Islam wal Muslimeen (JNIM)

Das Wüstenemirat hatte erklärt, dass die Organisationen al Murabitun, Ensaruddin und die Masina Befreiungsfront die Jamaat Nusrat al-Islam wal Muslimeen gegründet und sich unter einem Dach vereint haben.

Die Bewegung sei unter der Führung des Anführers der Ensaruddin Organisation, Iyad Ag Galy gegründet worden.

Tags: