Von IS geretteten aserbaidschanische Kinder werden nach Aserbaidschan zurückgebracht

  22 September 2017    Gelesen: 1250
Von IS geretteten aserbaidschanische Kinder werden nach Aserbaidschan zurückgebracht

Zwei aserbaidschanische Kinder, die in Bagdad beherbergt sind, werden nach Aserbaidschan zurückgebracht, sagte Ramiz Qafarov, der Geschäftsträger der aserbaidschanischen Botschaft im Irak, berichtet AzVision.az.

Zweijährige Khadija und 3-jähriger Abdulla wurden in den von IS befreiten Gebieten gefunden. Ihre Eltern sind als tot gemeldet. Die Kinder werden vermutlich von ihren Eltern in die IS -kontrollierten Gebiete gebracht. Sie wurden von den irakischen Sicherheitskräften in Bagdad gefunden.

Der Geschäftsträger sagte, die Frage wurde mit Vertretern des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes besprochen.

"Arbeiten sind im Gange, um die Kinder nach Aserbaidschan trotz einiger Schwierigkeiten zurückzubringen. Detaillierte Informationen werden später zur Verfügung gestellt ", fügte der Diplomat hinzu.

Adil

Tags: