In Kayseri Chodschali Park und Gedenkstätte für Opfer des Völkermords von Chodschali eröffnet

  22 Oktober 2018    Gelesen: 538
In Kayseri Chodschali Park und Gedenkstätte für Opfer des Völkermords von Chodschali eröffnet

In der türkischen Stadt Kayseri hat mit einer gemeinsamen Unterstützung der Heydar Aliyev Stiftung, der Erciyas Universität und Munizipalität des Landkreises Talas eine Konferenz zum Thema "Dialog in der modernen Welt " stattgefunden.

Darüber hinaus fand in der Provinz Kayseri die Eröffnung des Chodschali-Parkes und einer Gedenkstätte für Opfer des Völkermords von Chodschali statt.

AZERTAC zufolge nahm an beiden Veranstaltungen ebenfalls Ali Hasanov, Assistent für sozial-politische Angelegenheiten des Präsidenten teil.


Tags: