Wachstum fällt auf 6,6 Prozent

  21 Januar 2019    Gelesen: 529
Wachstum fällt auf 6,6 Prozent

Chinas Wirtschaftswachstum ist auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahrzehnten gefallen.

Wie das Statistikamt in Peking mitteilte, wurde 2018 im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 6,6 Pozent registriert. Ein Grund ist der Handelsstreit mit den USA. Außerdem blieben Investitionen und Konsum hinter den Erwartungen zurück. Unter der Konjunkturschawäche in China dürfte auch die exportabhängige deutsche Wirtschaft leiden.

 

deutschlandfunk


Tags: