Autobombe explodiert in Afghanistan – viele Tote und Verletzte

  21 Januar 2019    Gelesen: 866
Autobombe explodiert in Afghanistan – viele Tote und Verletzte

Ein mit Sprengstoff beladenes Auto ist in der Provinz Wardak am Montagmorgen explodiert. Dies meldet die afghanische Agentur TOLO News.

Der Anschlag ereignete sich um 7:00 Uhr Ortszeit nahe einer Basis der afghanischen Spezialkräfte in der Stadt Maidan Shar (Hauptstadt der Provinz Wardak).

Der Nachrichtenagentur Xinhuazufolge wurden mindestens 18 Menschen getötet und 27 verletzt.

Ein Sprecher für den Provinzgouverneur teilte mit, dass drei Angreifer getötet worden seien, und der Vierte die Autobombe detonierte.

Laut Medienangaben hat sich die Taliban zu dem Anschlag bekannt.

sputniknews


Tags: