Türkische Parlamentarier zu Besuch in Aserbaidschan

  18 Februar 2019    Gelesen: 479
  Türkische Parlamentarier zu Besuch in Aserbaidschan

Mitglieder der türkisch-aserbaidschanischen interparlamentarischen Freundschaftsgruppe in der Großen Nationalversammlung der Türkei weilen zu einem Besuch in Aserbaidschan. Sie haben heute (am Montag) im Rahmen der Visite die Ehrenallee in Baku besucht. Türkische Gäste ehrten hier das Andenken von Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev und legten an seinem Grabmal einen Kranz nieder.

AZERTAC zufolge gedachten türkische Abgeordneten hier auch der hervorragenden aserbaidschanischen Ophthalmologin, Akademikerin Zarifa Aliyeva und legten an ihrem Grabmal frische Blumen nieder.

Dann besuchten sie die Märtyrerallee, wo sie das Gedenken von Kämpfern ehrten, die ihr Leben für die Freiheit und territoriale Integrität Aserbaidschans hingegeben haben. Man legte am Denkmal “Ewiges Feuer“ einen Blumenkranz nieder.

Türkische Abgeordneten haben vom höchsten Punkt der Stadt die Ansichten von Baku genossen.

Anschließend besuchten die Gäste das zum Gedenken an die türkischen Soldaten errichtete Denkmal und legten Blumensträuße und einen Kranz am Monument nieder.


Tags: