Außenminister Aserbaidschans in lateinamerikanische Länder gereist

  18 März 2019    Gelesen: 265
  Außenminister Aserbaidschans in lateinamerikanische Länder gereist

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov hat sich in die Republiken Chile, Argentinien, Uruguay und Paraguay begeben.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des aserbaidschanischen Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC wird der Minister Mammadyarov im Rahmen des Besuchs eine Reihe von bilateralen Treffen abhalten. Darüber hinaus ist seine Teilnahme an der hochrangigen Konferenz der Vereinten Nationen über die Süd-Süd-Zusammenarbeit in Buenos Aires vorgesehen, hieß es.


Tags: