Sommersaison in Aserbaidschan

  13 Juni 2019    Gelesen: 339
Sommersaison in Aserbaidschan

Die Sommersaison beginnt nächste Woche in Aserbaidschan.

Die Sommersaison beginnt in Aserbaidschan und auf der Nordhalbkugel am 21. Juni um 19.54 Uhr. Das Naturphänomen, das 14 Stunden und 43 Minuten dauert, wird auch als Sommersonnenfinsternis bezeichnet. Dies wird die kürzeste Nacht und der längste Tag sein.

Somit wird die Frühjahrssaison durch den Sommer abgelöst.

Insbesondere dauert die Sommersaison bis zum 23. September. Die Herbstsaison in Aserbaidschan beginnt am 23. September um 11.50 Uhr. Das nennt man Äquinoktikum, wenn Tag und Nacht auf dem ganzen Planeten ungefähr gleich lang sind. Es wird allgemein als der Zeitpunkt angesehen, zu dem die Ebene (die sich unendlich in alle Richtungen erstreckt) des Erdäquators durch das Sonnenzentrum verläuft. Dies geschieht zweimal im Jahr: um den 20. März und den 23. September. Mit anderen Worten, es ist der Moment, in dem sich der Mittelpunkt der sichtbaren Sonne direkt über dem Äquator befindet.


Tags: