Unterirdischen Ressourcen werden in den befreiten Gebieten neu bewertet

  22 Oktober 2020    Gelesen: 269
  Unterirdischen Ressourcen werden in den befreiten Gebieten neu bewertet

Die befreite Region Zangilan ist eines der Gebiete, die reich an unterirdischen und oberflächlichen natürlichen Ressourcen sind. Infolge der während der Sowjetzeit durchgeführten geologischen Erkundung wurden hier viele verschiedene Arten von Mineralvorkommen entdeckt und ihre Reserven berechnet und in die Staats- und Feldbilanzen einbezogen.

Die Erklärung stammte von Ali Aliyev, Leiter des Ministeriums für Ökologie und natürliche Ressourcen.

Aliyev merkte an, dass unser Hauptziel heute darin besteht, den Betrieb bestehender Felder in den befreiten Gebieten sowie in der Region Zangilan zu überprüfen, die verbleibenden Reserven zu berechnen und zu bewerten und das Ausmaß des Schadens zu bestimmen.


Tags: