Armenien feuert Raketen auf Gabala, Siyazan und Kurdamir ab - AKTUALISIERT

  22 Oktober 2020    Gelesen: 253
  Armenien feuert Raketen auf Gabala, Siyazan und Kurdamir ab -   AKTUALISIERT

Am Morgen des 22. Oktober wurden ballistische Raketen auf dem Gebiet Aserbaidschans aus dem operativ-taktischen Raketenkomplex des Gebiets Armeniens abgefeuert.

Nach Angaben des Pressedienstes des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums feuerte der Feind um 07.00 Uhr 3 Raketen in Richtung Siyazan, um 09.00 Uhr 2 Raketen in Richtung Gabala und 1 Rakete in Richtung Kurdamir ab.

Das Ziel der armenischen Streitkräfte war die Zivilbevölkerung und die zivile Infrastruktur. Es gab keine Verluste infolge des Raketenangriffs des Feindes.


Tags: