Aserbaidschanischer Soldat, der bei der Verteidigung des Mutterlandes heldenhaft den Märtyrertod erlitten hat - VIDEO

  23 November 2020    Gelesen: 652
  Aserbaidschanischer Soldat, der bei der Verteidigung des Mutterlandes heldenhaft den Märtyrertod erlitten hat -   VIDEO

Der Soldat der aserbaidschanischen Streitkräfte, Fähnrich Yusifzade Hudayar, wurde am 22. Oktober während der Kämpfe um die Befreiung der Agband-Siedlung im aserbaidschanischen Bezirk Zangilan getötet.

Der 22-jährige Märtyrer überraschte alle mit seiner großartigen Aufführung des Liedes "Vatan" (Mutterland) während des Karabachkrieges. Das Video, in dem der aserbaidschanische Soldat das Lied singt, wurde in sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Hudayar wurde in Barda geboren und hat 3 Brüder und eine Schwester. Sein Vater starb 24 Tage nach seiner Geburt.

Der Bruder des Märtyrers, Mahammad Yusifzade, sagte gegenüber Azvision.az, Hudayar sei nach dem Abitur zur Armee gegangen.

"Hudayar wollte seit seiner Kindheit Soldat sein, und nach seinem Militärdienst bewarb er sich beim Staatsgrenzdienst. Nach dreimonatiger Ausbildung begann er als Fähnrich in Astara zu dienen. "


Tags: