GUS-Spiele: Aserbaidschanische Thai-Boxerin gewinnt Silbermedaille

  09 September 2021    Gelesen: 260
  GUS-Spiele:   Aserbaidschanische Thai-Boxerin gewinnt Silbermedaille

Die aserbaidschanische Thai-Boxerin Leyana Sayer (51 kg) hat bei den ersten Spielen der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) in Kasan, Russland, eine Silbermedaille gewonnen, nachdem sie gegen Albina Posakh aus Weißrussland verloren hatte.

Die aserbaidschanischen Athleten gewannen bisher 37 Medaillen, darunter 11 Goldmedaillen.


Tags: