Russland ersetzt erneut Kommandeur seines Friedenskontingents in Karabach

  25 September 2021    Gelesen: 323
  Russland ersetzt erneut Kommandeur seines Friedenskontingents in Karabach

Russland hat Generalleutnant Gennady Anaschkin zum Kommandeur seines vorübergehend in der aserbaidschanischen Region Karabach stationierten Friedenskontingents ernannt, berichtet AzVision.az.

Der neue Kommandant wurde bei einem Treffen zwischen einer russischen Militärdelegation und der Führung der Verteidigungsabteilung des armenischen Verteidigungsministeriums vorgestellt.

General Rustam Muradov hat kürzlich seine Mission als Kommandeur der russischen Friedenstruppen in Karabach beendet. Danach übernahm Generalmajor Michail Kosobokov für kurze Zeit den Posten des Kommandeurs des Friedenskontingents.


Tags: