Aserbaidschan baut automatische hydrologische Stationen in Karabach

  12 Oktober 2021    Gelesen: 243
  Aserbaidschan baut automatische hydrologische Stationen in Karabach

Aserbaidschan wird bis Ende 2021 13 Automatische Hydrologische Stationen (AHS) in den befreiten Gebieten bauen, sagte der stellvertretende Minister für Ökologie und natürliche Ressourcen Rauf Hajiyev auf dem Aserbaidschanisch-Deutschen Forum „Nachhaltige Entwicklung der Wasserinfrastruktur in Aserbaidschan“.

Rauf Hajiyev betonte die Bedeutung des Schutzes der Wasserressourcen Aserbaidschans und stellte fest, dass entsprechende Pläne und Strategien vorbereitet und dem Ministerkabinett vorgelegt wurden.

"In den befreiten Gebieten gibt es reiche Wasserressourcen. Als Ergebnis der Überwachung wurden die Tatsachen der Wasserverschmutzung in den befreiten Gebieten aufgedeckt", fügte er hinzu.


Tags: