Kroatische Unternehmen wollen sich an Restaurierungsarbeiten in befreiten aserbaidschanischen Gebieten beteiligen

  19 Oktober 2021    Gelesen: 453
  Kroatische Unternehmen wollen sich an Restaurierungsarbeiten in befreiten aserbaidschanischen Gebieten beteiligen

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat den kroatischen Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten Gordan Grlić Radman empfangen.

Präsident Ilham Aliyev dankt für die Grüße und bittet den Minister, seine Grüße an die kroatische Führung auszurichten.

Die Seiten stellten fest, dass der Besuch von Gordan Grlić Radman in Aserbaidschan eine gute Gelegenheit zum Meinungsaustausch über die Perspektiven der bilateralen Beziehungen bot, und begrüßten die Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Kroatien. Sie wiesen auf das gute Potenzial für den Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit hin, tauschten sich über Möglichkeiten der touristischen Zusammenarbeit aus und diskutierten die Zusammenarbeit im Bereich Energie, einschließlich erneuerbarer Energien.

Bei dem Treffen wurde die Bereitschaft der kroatischen Unternehmen unterstrichen, sich an den Restaurierungs- und Wiederaufbauarbeiten der befreiten Gebiete Aserbaidschans zu beteiligen.

Die Seiten berührten auch die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der EU und begrüßten Kroatiens anhaltende Unterstützung für Aserbaidschan in dieser Angelegenheit.


Tags: