Aserbaidschan erweitert Kooperationsprogramm mit FAO

  26 Oktober 2021    Gelesen: 242
Aserbaidschan erweitert Kooperationsprogramm mit FAO

Die Laufzeit des Partnerschaftsprogramms zwischen Aserbaidschan und der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) wird verlängert, berichtet AzVision.az.

In diesem Zusammenhang wurde auf einer Sitzung des Ausschusses für internationale Beziehungen und interparlamentarische Beziehungen des aserbaidschanischen Parlaments die Genehmigung des „Protokolls über die Verlängerung des Abkommens über das Partnerschaftsprogramm der FAO-Aserbaidschan zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen“ erörtert.

Die Abgeordneten betonten, wie wichtig es sei, das Abkommen zu verlängern.

Nach Diskussionen wurde das Dokument zur Abstimmung gestellt und angenommen.


Tags:


Newsticker