Ministerkabinett: Regierung konzentriert sich eher auf die Subventionierung der Produktion als auf den Import

  21 Januar 2022    Gelesen: 503
    Ministerkabinett:   Regierung konzentriert sich eher auf die Subventionierung der Produktion als auf den Import

Die vom aserbaidschanischen Ministerpräsidenten Ali Asadov bei einem Regierungstreffen am 18. Januar angekündigten Aufgaben basieren auf sechs Hauptprinzipien, insbesondere im Bereich der Versorgung mit Hauptnahrungsmitteln, einschließlich Getreide, sagte das aserbaidschanische Ministerkabinett, berichtete AzVision.az.

Laut der Botschaft sind dies die Hauptprinzipien der Lebensmittelsicherheitsstrategie.

Das Hauptprinzip ist, dass die lokale Produktion im Vordergrund steht.

Das zweite Hauptprinzip, das sich aus dem ersten ergibt, ist, dass die Regierung eher eine Politik der Subventionierung der Produktion als des Imports verfolgt. Das dritte Prinzip ist die Liberalisierung der Preise für Hauptnahrungsmittel, was ein wichtiger Anreiz für Geschäftsleute ist.

Laut der Mitteilung ist es auch notwendig, erstens Preistreiberei zu verhindern und zweitens die Marge für Geschäftsleute zu sichern. Auch der Kampf gegen unlauteren Wettbewerb wird intensiviert.

„Das Prinzip der Vergabe von Subventionen auf der Grundlage von Ergebnissen zielt darauf ab, die Transparenz im Bereich der Subventionierung zu erhöhen und die Produktion vieler weiterer Produkte anzuregen“, sagte das Ministerkabinett.


Tags:


Newsticker