Großbritannien wird das Volumen der Militärhilfe für die Ukraine erhöhen

  21 September 2022    Gelesen: 217
  Großbritannien wird das Volumen der Militärhilfe für die Ukraine erhöhen

Im nächsten Jahr wird Großbritannien das Volumen der Militärhilfe für die Ukraine erhöhen. Das berichtet AzVision unter Berufung auf die Pressemitteilung der britischen Regierung.

Premierministerin Liz Truss stellte fest, dass die spezifische Art der britischen Militärunterstützung auf der Grundlage der Bedürfnisse der ukrainischen Streitkräfte festgelegt werde.

"Die Siege der Ukraine in den letzten Wochen waren ermutigend. Diese mutigen Männer forderten die Zweifler heraus und zeigten, was sie tun konnten, wenn sie militärische, wirtschaftliche und politische Unterstützung erhielten. Meine Botschaft an die Menschen in der Ukraine lautet: Großbritannien wird Sie weiterhin auf Schritt und Tritt begleiten. Ihre Sicherheit ist unsere Sicherheit."

Es sei darauf hingewiesen, dass Großbritannien in diesem Jahr 2,3 Milliarden Pfund (mehr als 2,6 Milliarden US-Dollar - Rot) für die Zwecke der Militärhilfe für die Ukraine bereitgestellt hat.


Tags:


Newsticker