In Moskau findet ein Treffen der Leiter der Sonderdienste der GUS-Staaten statt

  26 September 2022    Gelesen: 225
  In Moskau findet ein Treffen der Leiter der Sonderdienste der GUS-Staaten statt

Am 30. September treffen sich die Leiter der Sicherheits- und Geheimdienste der GUS-Mitgliedsstaaten in Moskau, der Hauptstadt Russlands. AzVision berichtet, dass dies von der Pressestelle des russischen Auslandsgeheimdienstes gemeldet wurde.

Laut Informationen findet am 30. September das XVIII. Treffen der Leiter der Sicherheitsbehörden und Geheimdienste der GUS-Staaten statt.

An dem Treffen werden Vertreter von Aserbaidschan, Weißrussland, Armenien, Kasachstan, der Kirgisischen Republik, Tadschikistan, Usbekistan und Russland teilnehmen.

Vor dem Treffen wird der russische Präsident Wladimir Putin am 29. September ein Videokonferenztreffen mit den Leitern der Sicherheitsbehörden und Geheimdienste der GUS-Mitgliedsländer abhalten.


Tags:


Newsticker