Soldaten des staatlichen Grenzschutzes Aserbaidschans sterben bei einem Unfall im Bezirk Dschabrayil

  21 November 2022    Gelesen: 260
  Soldaten des staatlichen Grenzschutzes Aserbaidschans sterben bei einem Unfall im Bezirk Dschabrayil

Die Soldaten des aserbaidschanischen Staatsgrenzdienstes waren am 21. November im Dorf Schukurbayli im Distrikt Dschabrayil in einen Unfall verwickelt, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das Pressezentrum der Agentur.

Der Unfall ereignete sich, als ein Lastwagen die Spur wechselte und mit der UAZ des aserbaidschanischen Staatsgrenzdienstes kollidierte.

Elmir Abbasov starb trotz der Bemühungen der Ärzte im Krankenhaus.

Andere Opfer, die bei einem Unfall Verletzungen erlitten haben, werden weiterhin medizinisch untersucht und behandelt.


Tags:


Newsticker