Zwischen Aserbaidschan und Kroatien fanden politische Konsultationen statt

  20 Februar 2024    Gelesen: 634
 Zwischen Aserbaidschan und Kroatien fanden politische Konsultationen statt

Am 19. Februar 2024 fand in Baku die nächste Runde politischer Konsultationen zwischen den Außenministerien der Republik Aserbaidschan und der Republik Kroatien statt.

AzVision wurde darüber vom Außenministerium Aserbaidschans informiert.

Die Delegation der Republik Aserbaidschan wurde vom stellvertretenden Außenminister Fariz Rzayev geleitet, die Delegation der Republik Kroatien wurde von Frano Matušić, Staatssekretär für politische Angelegenheiten des Ministeriums für auswärtige und europäische Angelegenheiten, geleitet.

Während des Treffens wurden die Stärkung der strategischen Partnerschaft zwischen den beiden Ländern, der aktuelle Stand und die Entwicklungsperspektiven der Zusammenarbeit in politischen, wirtschaftlichen und humanitären Bereichen, einschließlich internationaler Organisationen, sowie strategische Energie- und Verkehrsprojekte unseres Landes besprochen .

Im November dieses Jahres fand ein Meinungsaustausch über die Vorbereitungen für die 29. Sitzung der Konferenz der Vertragsparteien des UN-Rahmenübereinkommens über Klimaänderungen (COP29) statt, deren Gastgeber Aserbaidschan sein wird, und es wurde gesagt, dass diese prestigeträchtige Veranstaltung neue Möglichkeiten schaffen werde für den Ausbau der bestehenden strategischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Bei dem Treffen wurden die Situation in der Region in der Zeit nach dem Konflikt, die Normalisierung der armenisch-aserbaidschanischen Beziehungen, die von Aserbaidschan unternommenen Schritte zur Schaffung eines dauerhaften Friedens in der Region und das Problem der Landminen in unseren befreiten Gebieten erläutert genaue Information. Außerdem wurde die andere Seite über die Minenräumung unserer befreiten Gebiete, die dort durchgeführten Wiederaufbau- und Wiederaufbauarbeiten und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit in diesen Richtungen informiert.

Im Rahmen der politischen Konsultationen wurden auch regionale, internationale Fragen und andere Themen von beiderseitigem Interesse besprochen.


Tags:


Newsticker