Aserbaidschan wird beim hochrangigen Jugendforum in New York vertreten sein

  16 April 2024    Gelesen: 510
  Aserbaidschan wird beim hochrangigen Jugendforum in New York vertreten sein

Der aserbaidschanische Minister für Jugend und Sport, Farid Gayibov, wird am hochrangigen Jugendforum des UN-Wirtschafts- und Sozialrats (UN ECOSOC) in New York teilnehmen.

AzVision berichtet unter Berufung auf das US-Büro „Report“, dass der Minister an der Initiative „From COP28 to COP29: Youth on Climate Change“ der Non-Aligned Movement Youth Organization (NAM) und der Ständigen Vertretung der Vereinigten Arabischen Emirate teilnehmen wird der UNO, die im Rahmen des Forums am 18. April stattfinden wird. Er wird an dem Treffen mit dem Titel „Führen im Gegenkampf“ teilnehmen.

Ziel des Treffens ist es, einen Konsens darüber zu erzielen, wie man beim Klimaschutz vorankommt, und Fragen im Zusammenhang mit den UN-Klimaverhandlungen COP29, die im November in Baku stattfinden sollen, in den Dialog einzubeziehen.

Im Rahmen seines Besuchs in New York wird der Minister auch mit in den USA lebenden aserbaidschanischen Sportlern und Studenten zusammentreffen.


Tags:


Newsticker