Russische Touristen verausgaben etwa 78 Dollar pro Tag in Baku

  22 September 2017    Gelesen: 286
Russische Touristen verausgaben etwa 78 Dollar pro Tag in Baku

Der russische Reiseveranstalter “TurStat“ hat die Namen der im Herbst dieses Jahres von russischen Touristen am meisten besuchten GUS-Städte bekannt gegeben. Die aserbaidschanische Hauptstadt Baku ist auf dieser als 3. Stadt eingestuft.

Die russischen Touristen halten sich in Baku im Durchschnitt 3 Tage auf und verausgaben pro Tag etwa 78 Dollar.

"Vesti.Economics" stellt Baku als das größte industrielle, wirtschaftliche und wissenschaftlich-technische Zentrum der Region, die größte Hafenstadt am Kaspischen Meer vor. "Baku ist die älteste und größte Stadt im Osten nach ihrer Geschichte, ihrer Fläche und Bevölkerungszahl."


Tags: